Ostseebad Ahrenshoop

Ahrenshoop hat den Charakter eines Künstlerortes, denn vor ungefähr einem Jahrhundert entdeckten Maler, Kunsthandwerker und Schriftsteller das einstige Fischer- und Seefahrerdorf für sich und siedelten hier in einer Künstlerkolonie. In dieser Tradition laden heute verschiedene Ahrenshooper Galerien zu einem Besuch ein. Im Hafen von Ahrenshoop am Saaler Bodden kann man Boddenrundfahrten unternehmen und die Wasserwelt erforschen. Und natürlich lohnt es sich zu jeder Jahreszeit, das sich unter dem Einfluss von Stürmen, Brandung, Regen und Sonne ständig verändernde Ufergebiet mit seinem Ostseesteilufer samt Kliff sowie dem Boddenflachufer samt Schilfflächen oder das nordöstlich gelegene Waldgebiet "Ahrenshooper Holz" bei ausgedehnten Spaziergängen zu erkunden.

» http://www.ostseebad-ahrenshoop.de

Objektlage

Alle auswählen
Kartenauswahl Mecklenburgische Seenplatte Schweriner Seenplatte Mecklenburgische Ostseeküste Rügen und Nordvorpommern Usedom und Ostvorpommern

Reisezeit

Anreise
Abreise
Übernachtungen:    
Früheste
Anreise
Späteste
Abreise
Es werden alle Objekte – unabhängig
der Verfügbarkeit zu einem bestimmten
Zeitpunkt – gesucht.

Reisende

  
Kinder:
Es werden alle Objekte – unabhängig der
verfügbaren Schlafplätze – gesucht.

Kriterien




Gutschein-Code