Allgemeine Geschäftsbedingungen von ferien-mv.info

Die nachfolgenden AGB gelten zusätzlich zu den individuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermieters/ Eigentümers. Diese AGB finden Sie im jeweiligen Haus-Exposè sowie dem Buchungsformular.

Allgemeine Vermittlungsbedingungen zwischen
der Ferienhausvermietung MV und dem Mieter

1. Vertragsverhältnis
Die Ferienhausvermietung MV vermittelt – im Namen und im Auftrag des Vermieters – Ferienhausunterkünfte. Den Mietvertrag schließt der Mieter direkt mit dem Vermieter. Der Name und die Anschrift des Vermieters wird dem Mieter in der Buchungsbestätigung/Rechnung bekannt gegeben.

2. Buchung
Die Buchung erfolgt online oder schriftlich mit dem Buchungsformular der Ferienhausvermietung MV. Mit der Buchung bieten Sie den verbindlichen Abschluss eines Mietvertrages an. Nur mit einer schriftlichen Buchungsbestätigung kommt der Mietvertrag zustande. Die Buchungsbestätigung und die Rechnung erhalten Sie von der Ferienhausvermietung MV – im Auftrag und auf Rechnung – des Vermieters.

3. Preise
Alle angegebenen Preise sind incl. MwSt. und in den Hausbeschreibungen aufgeführt.

4.  Zahlungen
Die Zahlungsbeträge sind auf die Konten der Ferienhausvermietung  MV zu überweisen, die im Namen und im Auftrag der Vermieter die Zahlungskontrolle und Bearbeitung durchführt.

5. Zahlungsfristen
Mit Vertragsabschluss / Buchung wird gegen Aushändigung der Buchungsbestätigung eine Anzahlung von 25 % des Gesamtpreises für die Ferienunterkunft, zzgl. der evtl. Prämie für die Reise-Rücktrittskostenversicherung, fällig. Die Restzahlung ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt, bei uns eingehend, zu zahlen. Erfolgt die Buchung weniger als 30 Tage vor Reiseantritt, so ist der Gesamtzahlungsbetrag sofort fällig. Wird weniger als 7 Tage vor Reiseantritt gebucht, ist der Gesamtzahlbetrag bei Schlüsselübergabe in Bar zu entrichten. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung hat der Vermieter ein Rücktrittsrecht und kann Ihnen den Zugang zur Ferienunterkunft verweigern.

6. Mietobjekt
alle Angaben zum Mietobjekt insbesondere Personenanzahl / Kaution / Verbrauchskosten / Endreinigung / Bettwäsche / Haustiere / Zusatzleistungen / Ein- und Auszug / Rücktritt und Kündigung durch den Mieter / Rücktritt und Kündigung durch den Vermieter werden in der Hausbeschreibung vom Vermieter angegeben, bzw. in den AGB des Vermieters geregelt.  

7. Umbuchung / Ersatzmieter
Umbuchungen auf einen anderen Mieter (Ersatzmieter) werden soweit möglich von uns durchgeführt. Für jede von Ihnen gewünschte Umbuchung berechnen wir regelmäßig 50,- Euro. Wird von Ihnen ein Ersatzmieter zu anderen Mietbedingungen gestellt, wird der Differenzbetrag zwischen altem und neuem Mietpreis zzgl. der Umbuchungsgebühr in Rechnung gestellt. 

8. Umbuchung / Ferienhaus
Umbuchungen auf eine andere Ferienunterkunft sind grundsätzlich nicht möglich.

9. Umbuchung / Zeitraum
Umbuchungen des Zeitraums werden soweit möglich von uns durchgeführt. Für jede von Ihnen gewünschte Umbuchung
berechnen wir regelmäßig 50,- Euro.

10. Stornierungen
Für jede von Ihnen vorgenommene Stornierung berechnen wir regelmäßig 50,- Euro.

11. Haftung
Die Ferienhausvermietung MV haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die gewissenhafte Wiedergabe, der von den Vermietern selbst erstellten Leistungsbeschreibung, sowie die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Vermittlungsleistung zwischen dem Vermieter und dem Mieter.

Objektlage

Alle auswählen
Kartenauswahl Mecklenburgische Seenplatte Schweriner Seenplatte Mecklenburgische Ostseeküste Rügen und Nordvorpommern Usedom und Ostvorpommern

Reisezeit

Anreise
Abreise
Übernachtungen:    
Früheste
Anreise
Späteste
Abreise
Es werden alle Objekte – unabhängig
der Verfügbarkeit zu einem bestimmten
Zeitpunkt – gesucht.

Reisende

  
Kinder:
Es werden alle Objekte – unabhängig der
verfügbaren Schlafplätze – gesucht.

Kriterien




Gutschein-Code